Garten Weber

Vielfältige Natur

Es liegt in der Natur des Menschen Dinge zu hinterfragen oder ihnen auf den Grund zu gehen. 109Menschen können sich aber auch auf der Gefühlsebene der Natur nähern. Losgelöst von allen Gedankenspielen ist es ein beglückendes Erlebnis, sich einfach einmal auf die Natur einzulassen und dabei innere Ruhe und tiefe Zufriedenheit zu erlangen. Nur im Hier und Jetzt sein, ohne Ängste, ohne das Gefühl etwas zu versäumen, mit dem Bewusstsein, dass es an Nichts fehlt, glücklich sein mit dem, was man ist und hat, und ohne Ausrichtung auf irgendein Ziel – in diesem Moment zeitlos und ziellos zu sein und sich wünschen, dass dieser Zustand nie zu Ende gehe, sich geborgen fühlen in dieser natürlichen Ordnung, sich instinktiv seines Ursprungs bewusst werden und wieder Einssein mit der Natur, sich freuen und staunen und aus Dankbarkeit vielleicht sogar weinen.

Renaturierung, Biotopverbesserung, naturnahe Gartengestaltung, Arche Noah für viele heimische Pflanzenarten, Artenvielfalt, Wildrosenarten, funktionierende Lebensräume, Feuchtbiotop, Trockenstandort, Trockenmauern, Bläulingsparadies, Biotopvernetzung, Garten der vier Jahreszeiten, Gartenkultur, Gartengestaltung und Ästhetik.

Garten für die Seele!