Garten Müller

„Offen“ für Überraschungen

dsc03091rIn der Mitte des Gartens versteckt sich das Haus hinter Bäumen und Ranken. Seit vielen Jahren nun schlüpfen Besucher durch den etwas anderen Zaun und reihen sich ein in den Reigen aus Stauden, Einjährigen und Nutzpflanzen, welcher das Haus umschmeichelt. Abschließend der Blick auf den Gingko und oft die Frage: „Nur 350 qm?“